Navigation

Seminar Sportinformatik - Messtechnik, Algorithmen und Anwendungen

Lecturers

Details

Time and place:

  • Tue 12:15-13:45, Room 01.134

Fields of study

  • WPF INF-BA-SEM from SEM 3
  • WF CE-BA-SEM from SEM 3
  • WPF MT-BA from SEM 5
  • WPF MT-MA from SEM 1
  • WF IuK-BA from SEM 3
  • WF EEI-BA from SEM 3
  • WF ME-BA-SEM from SEM 3

Prerequisites / Organizational information

Sprache: Deutsch / Englisch

Das Seminar steht Studierenden der genannten Studienrichtungen ab dem 3. Bachelorsemester (und aller Mastersemester ebenfalls) offen.

Voranmeldungen bitte an: bjoern.eskofier@fau.de

Über die Vergabe der Seminarplätze entscheidet die Reihenfolge der
Voranmeldungen.

Content

Wie in vielen anderen Anwendungsgebieten ist auch im Sportbereich eine
zunehmende Durchdringung mit Systemen zur Datenerfassung und -auswertung festzustellen.
Diese Systeme werden eingesetzt, um Sporttreibende und Trainer zu unterstützen.

Neben physiologischen Daten können dazu auch spezifische Informationen
wie Bewegungs- oder biomechanische Belastungssituation erfasst werden.
Die Menge der anfallenden Daten ist dabei mit konventionellen Methoden
der traditionellen Sportwissenschaft nur noch bedingt auswertbar.
Aus diesem Grund werden Konzepte der Mustererkennung und des Data Mining genutzt, um die anfallenden Datenmengen zu analysieren.
Die interessanten Informationen können an Anwender, Trainer, Physiotherapeut oder Arzt rückgemeldet werden.

Im Rahmen dieses Seminars werden grundlegende Ziele und Inhalte der
Sportinformatik behandelt.
Messtechniken, Algorithmen und Beispiel-Anwendungen der Sportinformatik werden im Rahmen von kurzen Vorträgen dargestellt. Dabei werden die Teilnehmer sowohl das Erarbeiten wissenschaftlicher Themen durch das Studium von Fachliteratur als auch das Vortragen von wissenschaftlichen Inhalten einüben.

Zum Erwerb eines benoteten Scheins über 2,5 ECTS ist 30-minütiger Vortrag erforderlich. Zum Erwerb eines benoteten Scheins über 5 ECTS ist eine zusätzliche Implementierungsarbeit im Zusammenhang des Vortragsthemas oder alternativ ein zweiter Vortrag erforderlich.

ECTS information

Title

Computer Science in Sports - Measurement, Algorithms and Applications

Credits

5

Content:

Wie in vielen anderen Anwendungsgebieten ist auch im Sportbereich eine zunehmende Durchdringung mit Systemen zur Datenerfassung und -auswertung festzustellen. Diese Systeme werden eingesetzt, um Sporttreibende und Trainer zu unterstützen.

Neben physiologischen Daten können dazu auch spezifische Informationen wie Bewegungs- oder biomechanische Belastungssituation erfasst werden. Die Menge der anfallenden Daten ist dabei mit konventionellen Methoden der traditionellen Sportwissenschaft nur noch bedingt auswertbar. Aus diesem Grund werden Konzepte der Mustererkennung und des Data Mining genutzt, um die anfallenden Datenmengen zu analysieren. Die interessanten Informationen können an Anwender, Trainer, Physiotherapeut oder Arzt rückgemeldet werden.

Im Rahmen dieses Seminars werden grundlegende Ziele und Inhalte der Sportinformatik behandelt. Messtechniken, Algorithmen und Beispiel-Anwendungen der Sportinformatik werden im Rahmen von kurzen Vorträgen dargestellt. Dabei werden die Teilnehmer sowohl das Erarbeiten wissenschaftlicher Themen durch das Studium von Fachliteratur als auch das Vortragen von wissenschaftlichen Inhalten einüben.

Zum Erwerb eines benoteten Scheins über 2,5 ECTS ist 30-minütiger Vortrag erforderlich. Zum Erwerb eines benoteten Scheins über 5 ECTS ist eine zusätzliche Implementierungsarbeit im Zusammenhang des Vortragsthemas oder alternativ ein zweiter Vortrag erforderlich.

Additional information

Keywords: Mustererkennung, digitaler Sport, Medizintechnik

Expected participants: 16

www: https://www.mad.tf.fau.de/teaching/courses/lv_id/41305968/